AUSTRIA
+43720513180
office@holocircle.at

HOLOCIRCLE dooh Kampagne Billa

3D Projektionen / Hologramme

HOLOCIRCLE dooh Kampagne Billa

Artikel Leadersnet

Billa launcht Kampagne mit gänzlich neuer Werbeform

| 19.01.2021

Obst und Gemüse um einen Euro wird mit dem Holocircle in Szene gesetzt.

“Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr hat begonnen. Zeit, die Müdigkeit der Feiertage abzuschütteln und seinem Körper etwas Gutes zu tun- mit ausgewähltem, frischem Obst und Gemüse voller Vitamine um nur einen Euro”, lautet der Inhalt der aktuellen Kampagne von Billa, die auch via Out of Home-Medien der Gewista mittels Obst und Gemüse als “Star” der Sujets in Szene gesetzt wird.

“Animierte Sujets mit Tiefe”

In einer nationalen Streuung kommen 16 und 24-Bogen Plakate, inklusive einer Dominanz-Affichierung entlang der Wiener Triester Straße, City Lights sowie Digital Out Of Home-Medien (DOOH) – digitale City Lights – zum Einsatz. Als besonderes Kampagnen-Highlight fungiert eine Out Of Home-Novität (OOH), die von der digitalen Kreativagentur Tunnel23 inhaltlich konzipiert und gemeinsam mit Gewista umgesetzt wurde: An fünf hochurbanen Standorten – allesamt City Light-Wartehallen in Wien – wird die Werbebotschaft von Billa mittels Holocircle-Technologie in Form einer Holowall dargestellt.

Holocircle ist eine gänzlich neue Werbeform, bei der animierte Sujets mittels bewegter Lichtmalerei auf City Lights in 2D und mit darstellbarer Tiefe abgebildet werden. Die Umsetzung ist derzeit an ausgewählten Top-Standorten der Gewista in Wien verfügbar und stellt eine besondere Werbemöglichkeit dar, eine Kampagne mit einem eindrucksvollen Highlight zu veredeln.

“Wir verstehen unsere Kunden”

“Wir besetzen D/OOH mit unseren Brand-Kampagnen, da wir so über alle Zielgruppen hinweg hohe Kontaktmöglichkeiten generieren. Nicht nur im Lebensmittelhandel ist Billa Pionier, auch im Werbebereich gehen wir gerne voran. First-Mover-Werbeformen unterstützen uns dabei, den Konsumenten mit einem attraktiven, neuartigen Impuls zu erreichen. Wir bei Billa verstehen unsere Kunden und setzten deshalb in so herausfordernden Zeiten auf diese energiegeladene Kampagne”, so Elisabeth Strutz, Media Performance, und Millad Shahini, Digital Advertising bei Billa AG.

“Unser Ziel ist es besondere und innovative Markenerlebnisse mit hoher Aufmerksamkeit zu schaffen. Wir freuen uns, dass wir mit dem Gewista Holocircle für Billa eine First Mover Umsetzung in unsere Mediastrategie integrieren konnten. Hologramme haben die Menschen schon immer fasziniert. Jetzt bringen wir sie dank neuester Technologie höchst aufmerksamkeitsstark auf die Straße”,  kommentiert Ursula Arnold, CEO Mindshare. “Als digitale Kreativagentur ist es unser Ziel, Kreation und Technik auf einzigartige Weise miteinander verschmelzen zu lassen und dabei auch immer neue Wege zu gehen. Mit dem Holocircle setzen wir dazu als innovativer Vorreiter gemeinsam mit Billa und Gewista neue Maßstäbe für DOOH in Österreich”, freut sich auch  Diego del Pozo, Geschäftsführer von Tunnel23.

“Nicht kleckern, sondern klotzen”

“Billa kleckert nicht, sondern klotzt. Wir freuen uns, die aktuelle Kampagne breit und national umsetzen zu dürfen und auch darüber, Billa für unsere neue Holocircle-Werbeform gewonnen zu haben. Neue technologiebasierte First Mover Umsetzung leben, wie alle werblichen Inszenierungen, besonders von der passenden Kreation. Billa präsentiert hier Obst und Gemüse auf eine völlig neue Art und Weise”, so Gewista-CSO Andrea Groh. (red)

www.gewista.at
www.billa.at